Service: +49 (0) 4488 89 65 78
Service: +49 (0) 4488 89 65 78
  • Langjährige Erfahrung
  • und jetzt mit neuem Webhop
  • Der Profi-Heimwerkershop
  • Online-Verkauf aus Leidenschaft
  • Bundesweiter Versand
  • zu günstigen Preisen
  • Kompetente Beratung
  • und freundlicher Service

Flachstahl verzinkt günstig online kaufen

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Flachstahl verzinkt
Flachstahl verzinkt
Flachstahl verzinkt in Einzellängen von 6.000 mm Varianten-Auswahl: 20 x 3 mm 40 x 3 mm 120 x 6 mm
Inhalt 54 Meter (17,25 € * / 1 Meter)
ab 931,30 € *

Flachstahl steht sowohl verzinkt als auch in nicht verzinkter Form zur Verfügung. Dieser wird dann als schwarzer Stahl bezeichnet. Für unzählige Arbeiten im Bereich der Metallbearbeitung gehört Flachstahl zu den elementaren Bestandteilen. Damit lassen sich unterschiedlichste Konstruktionen erstellen. Vom Gartenzaun bis hin zu einem Treppengeländer gibt es unzählige Verwendungszwecke.

Diese Werkstücke bieten mehrere Vorteile. Flacheisen verzinkt weist eine hohe Stabilität auf. Trotzdem lässt es sich relativ leicht biegen. Zudem können die Flachstähle gebohrt, gesägt und geschliffen werden. Selbstverständlich lässt sich der Flachstahl auch sehr einfach verschweißen. Das gelingt mit einem Schutzgasschweißgerät genauso gut wie mit einem konventionellen Schweißgerät mit Elektroden. Wer ein Autogenschweißgerät mit Acetylen und Sauerstoff besitzt, kann das Flacheisen auch damit schweißen.

Ein kleiner Tipp: Wenn das Flacheisen verzinkt ist, das sie schweißen möchten, dann sollten Sie an den Bereichen der geplanten Schweißnaht das Zink mit einem Winkelschleifer abschleifen. Da die Verzinkung nicht sehr tief ins Material eindringt, brauchen Sie nur die Oberfläche etwas zu schleifen. Sonst würde die Zinkbeschichtung verbrennen. Dabei entstehen gesundheitsschädliche Dämpfe. Hinterher sollten die Schweißnähte dann mit einem Anstrich gegen Korrosion geschützt werden.

 

Flachstahl kaufen in der richtigen Größe

Wenn Sie sich Flacheisen kaufen möchten, werden Sie stets Längen von 6.000 Millimeter bekommen. Das ist das übliche Maß und wird im Fachjargon gerne als eine Länge Flachstahl bezeichnet. Unterschiede gibt es jedoch in der Breite sowie in der Dicke. Sofern Sie beispielsweise Bandstahl kaufen 20 x 3, dann bedeutet es, dass dieser eine Breite von 20 Millimeter und eine Stärke von 3,0 Millimeter aufweist. Solch schmaler Flachstahl wird als Bandstahl bezeichnet. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er eine geringe Breite aufweist und auch dünn ist. Er lässt sich sogar ohne Werkzeuge verformen.

Größerer Flachstahl kann die Maße 40 x 3 Millimeter oder 120 x 6 Millimeter aufweisen. Es gibt diverse Größen, die genormt sind. Diese entsprechen bezüglich der Maße alle der DIN EN 10058. Ist der Flachstahl jedoch breiter als 150 Millimeter, gehört er aus Sicht der Norm zu den Blechen. Diese sind laut DIN EN 10079 genormt.

 

Die aufwändige Herstellung von Flachstahl

Bevor Sie den Flachstahl kaufen können, wurde dieser in aufwendigen Verfahren hergestellt. Nachdem das Eisen aus dem Erz extrahiert wurde, erfolgt eine Vermischung mit Kohlenstoff. Stahl ist eine Legierung aus Eisen und Kohlenstoff. Der maximale Anteil von Kohlenstoff beträgt 2,06 Prozent. Wird dem Eisen mehr Kohlenstoff zugeführt, dann entsteht Gusseisen. Die fertigen Stahlteile werden Brannen genannt. Diese sind das Ausgangsprodukt zur Herstellung von Flacheisen.

Diese werden dann durch das sogenannte Warmwalzen in Form gebracht. Durch diesen Bearbeitungsschritt entsteht gleichzeitig eine höhere Festigkeit. Um dann aus dem Flachstahl den deutlich dünneren Bandstahl zu gewinnen, erfolgt ein weiterer Arbeitsschritt, der als Kaltwalzen bezeichnet wird. Mit diesen beiden Verfahren lassen sich daher sämtliche Formate im Bereich des Flachstahls sowie des Bandstahls herstellen.

 

Flach- und Bandstahl verzinken

Zum Korrosionsschutz werden auf Wunsch sowohl der Flachstahl als auch der Bandstahl verzinkt. Dieser Vorgang erfolgt in einer Verzinkerei. Dazu werden die Stähle zunächst in großen Becken gereinigt, die mit Säure befüllt sind. Diese entfernt sämtliche Verunreinigungen, die bei der Herstellung entstanden sein könnten. Unmittelbar danach werden die Teile in ein Bad aus flüssigem Zink getaucht. Das Zink weist im flüssigen Zustand eine Temperatur von mehr als 700 Grad Celsius auf. Daher dringt die Zinkschicht wenige zehntel Millimeter in den Stahl ein. Auf diese Weise entsteht nach dem Abkühlen eine dauerhafte Verbindung, die das Metall vor Rost schützt. Sofern Sie sich das Flachstahl verzinkt kaufen, brauchen Sie sich, um den Korrosionsschutz keine Gedanken mehr zu machen.

 

Wo können Sie Flachstahl kaufen?

Es gibt nicht besonders viele Anbieter, bei denen Sie Bandstahl oder Flachstahl in ganzen Längen von 6.000 Millimeter bekommen. In unserem Baumarkt können Sie diese Materialien jedoch günstig online kaufen. Deshalb sollten Sie sich näher umsehen. Neben unbehandeltem Flacheisen können Sie bei uns auch verzinkten Flachstahl zu attraktiven Preisen bestellen. Überzeugen Sie sich selbst von den Angeboten mit einem beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Baumarkt.

Zuletzt angesehen