Service: +49 (0) 4488 89 65 78
Service: +49 (0) 4488 89 65 78
  • Langjährige Erfahrung
  • und jetzt mit neuem Webhop
  • Der Profi-Heimwerkershop
  • Online-Verkauf aus Leidenschaft
  • Bundesweiter Versand
  • zu günstigen Preisen
  • Kompetente Beratung
  • und freundlicher Service

Drainagerohre günstig online kaufen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Drainagerohr gelocht gelb / Drainrohre Dränrohre Dränagerohre
Drainagerohr gelocht gelb / Drainrohre Dränrohre...
Gelbes Drainrohr gelocht zur Flächenentwässerung. Flexibles Drän-Rohr aus PVC geschlitzt Schlitzbreite 1,2 mm mit einer Wassereintrittsfläche von 21,9 cm² / m. Drainrohre aufgewickelt als Rolle, nach DIN 1187 Geeignet für Lehmböden, im...
Inhalt 50 Meter (0,78 € * / 1 Meter)
ab 39,10 € *
Drainagerohre gelb kokosummantelt gelochter Drainageschlauch Dränrohre
Drainagerohre gelb kokosummantelt gelochter...
Flexibler Drainageschlauch aus PVC mit Kokosummantelung . Die Wasseraufnahmefähigkeit wird erheblich erhöht, da sich die Drän-Löcher nicht zusetzen können. Geeignet für Sandböden, im Kiesbett verlegt. Farbe: Braun; gelocht (Lochbreite:...
Inhalt 50 Meter (1,10 € * / 1 Meter)
ab 55,10 € *
Auslaufstück mit Froschklappe
Auslaufstück mit Froschklappe
Das Drän-Auslaufstück wird zum Ableiten von Wasser verwendet, z. B. bei Teichen. Die Froschklappe verhindert das Eindringen von Unrat und Fremdkörpern ins Rohr. Auslaufstück erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 20,30 € *
Verbindungsmuffe für Drainagerohre
Verbindungsmuffe für Drainagerohre
Verbindungsmuffe, zum Verbinden von zwei Drän-Rohren. Die Drän-Rohre werden beidseitig in die Verbindungsmuffe gesteckt. Verbindungsmuffe erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 1,30 € *
Dränagerohr ungelocht gelb / Dränrohr Drainagerohre Drainrohre
Dränagerohr ungelocht gelb / Dränrohr Drainagerohre...
Gelbes Drainrohr ungelocht für Zu- und Ablaufleitungen. Flexibles Drän-Rohr aus Hart-PVC ungelocht. Dränagerohre aufgewickelt als Rolle, nach DIN 1187 Entwässerungsleitung als Vorrat in den folgenden Größen: Außendurchmesser in mm (DN)...
Inhalt 50 Meter (0,78 € * / 1 Meter)
ab 39,10 € *
T-Stück 90° für Drainagerohre
T-Stück 90° für Drainagerohre
T-Stück, zum Verbinden von Drän-Rohren. Die Drän-Rohre werden in die Muffen des T-Stückes gesteckt. T-Stück erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 9,10 € *
Schrägstück 45° für Drainagerohre
Schrägstück 45° für Drainagerohre
Schrägstück 45°, zum Verbinden von Drän-Rohren. Die Drän-Rohre werden in die Muffen des Schrägstückes gesteckt. Schrägstück 45° erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 10,40 € *
Winkel 90° für Dränagerohre
Winkel 90° für Dränagerohre
Winkel 90°, zum Verbinden von zwei Drain-Rohren. Die Drain-Rohre werden in die Muffen des Winkels gesteckt. Winkel 90° erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 2,40 € *
Reduktionsmuffe für Dränagerohre
Reduktionsmuffe für Dränagerohre
Drän-Reduktionsmuffe, zum Verbinden von zwei Drän-Rohren mit unterschiedlichen Abmessungen. Reduktionsmuffe erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 3,30 € *
Verschluss-Stopfen für Dränagerohre
Verschluss-Stopfen für Dränagerohre
Drän-Verschluss-Stopfen, zum Verschließen von Drän-Rohren. Die Verschlussstopfen werden auf Drän-Rohre gesteckt. Verschluss-Stopfen erhältlich in den folgenden Größen:
Inhalt 1 Stück
ab 1,00 € *
Verbindungsmuffe für Drän-Rohr mit KG-Rohr DN 100
Verbindungsmuffe für Drän-Rohr mit KG-Rohr DN 100
Zur Verbindung von Drän-Rohren mit KG-Rohren, zum Stecken. Übergang von Drän DN 100 auf KG DN 100. Übergangsmuffe DN 100/100
Inhalt 1 Stück
9,40 € *

Drainagerohre sind im Gegensatz zu den KG-Rohren flexibel und mit Schlitzen oder Löchern versehen. Durch diese dringt das Wasser aus dem Erdreich in das Drainagerohr ein und wird dann abgeleitet. Das durch die Rohre fließende Wasser wird je nach Grundstückslage in Gräben, oder in die Kanalisation abgeleitet. Es ist sehr wichtig, auf allen Grundstücken entsprechende Drainagen zu verlegen. Das gilt nicht nur für landwirtschaftliche Nutzflächen, sondern auch für private Grundstücke.

Sowohl im Garten als auch auf dem Grundstück sollten entsprechende Drainagen eingeplant werden. Sie dienen auch dazu, das Wasser vom Fundament des Gebäudes fernzuhalten. Dort würde es sonst ins Mauerwerk eindringen und Schäden anrichten. Irgendwann tritt das Wasser dann auch durch die Kellerwände in den Keller ein. Dadurch entstehen große Schäden an der Bausubstanz. Um dieses Problem zu vermeiden, werden um Gebäude immer sogenannte Ringdrainagen verlegt. Diese verlaufen dicht am Gebäude entlang und fangen das Wasser ab.

So funktionieren Drainagen

Nach stärkeren Regenfällen dringt das Oberflächenwasser in den Erdboden ein. Dort sickert es bis in größere Tiefen. In einer Tiefe von etwa 60 Zentimetern liegen die Drainagerohre. Da sie mit zahlreichen Schlitzen oder Löchern versehen sind, entsteht eine sogenannte Kapillarwirkung. Diese ist in etwa mit einer Sogwirkung vergleichbar. Durch die feine Bodenstruktur wird das Wasser aus dem Erdreich angesaugt und sickert auf diese Weise in das Drainagerohr. Die Saugwirkung der Rohre ist relativ groß. Sie reicht bis in eine Breite von etwa 15 Metern. Das bedeutet, auf größeren Grundstücken müssen in Abständen von jeweils 30 Metern Drainagerohre parallel verlegt werden.

Die passenden Drainagerohre kaufen

Drainagerohre sind zumeist recht günstig online zu kaufen. Da ohnehin immer größere Mengen benötigt werden, befinden sie sich in der Regel auf Rollen, die eine Gesamtlänge von 50 Metern beinhalten. Viele Anbieter verkaufen die Rohre aber auch in Form von Meterware. Sie bestellen sich dann einfach eine bestimmte Anzahl an Metern. Die Preise werden dann auch meistens pro Meter angegeben. Komplette 50 Meter Rollen sind in der Regel jedoch etwas günstiger.

Wenn Sie sich Drainagerohre online kaufen möchten, sollten Sie unbedingt auf den Durchmesser achten. Die Drainagerohre stehen mit Durchmessern von etwa 80 bis 150 Millimeter zur Wahl. Zudem gibt es die einfachen Ausführungen und mit Kokos umhüllte Ausführungen. Die einfachen Rohre sind zumeist etwas günstiger. Dafür kann sich der Einbau jedoch etwas aufwendiger gestalten. Nähere Einzelheiten zum Verlegen der Drainagerohre erfahren Sie nachfolgend.

So werden die Drainagerohre richtig verlegt

Zunächst legen Sie eine Richtung fest, in der die Rohre verlaufen sollen. Der geplante Verlauf richtet sich immer danach, wohin die Drainage das Wasser abführen soll. An dieser Stelle sollten Sie auch mit dem Erdaushub beginnen. Sie heben dann einen schmalen Graben aus, der möglichst nicht viel breiter als der Durchmesser der Drainagerohre sein sollte. Müssen Sie keine besonders lange Drainage verlegen, schaffen Sie die Arbeit problemlos mit einem Spaten. Bei größeren Vorhaben lohnt es sich zumeist, sich einen Minibagger zu mieten. Damit ist die Arbeit nicht nur schneller, sondern auch rückenschonender erledigt.

Sie sollten stets so vorgehen, dass ein leichtes Gefälle von 1,5 Prozent entsteht. Bevor Sie die Drainagerohre verlegen, sollten Sie darunter ein spezielles Vlies verlegen oder eine dünne Schicht aus grobkörnigem Kies verteilen. Anschließend verlegen Sie die Rohre und schlagen das Vlies darüber. Hatten Sie zuvor Kies verteilt, dann können Sie auch damit die Drainagerohre abdecken. Sie verfüllen den Graben dann schichtweise mit dem vorherigen Erdaushub und Kies und verdichten alles ein wenig.

Nützliches Zubehör für Drainagerohre günstig online kaufen

Sie werden mit Sicherheit nicht nur ein gerades Drainagerohr verlegen. Insbesondere dann, wenn Sie ein größeres Grundstück entwässern müssen, benötigen Sie auch das entsprechende Zubehör. Rohrbögen oder Winkel benötigen Sie nicht, weil die Rohre ohnehin aus einem flexiblen Material hergestellt sind. Aber folgende Komponenten werden Sie wahrscheinlich gebrachen:


Die Verbindungsmuffen brauchen Sie immer dann, wenn Sie zwei Drainagerohre zusammenstecken müssen. Falls Sie zwei Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern miteinander verbinden möchten, benötigen Sie eine Reduziermuffe. Die T-Stücke benötigen Sie, um rechtwinkelige Abzweiger anzubringen. Die Endstücke oder auch Rohrkappen, dienen dem Abschluss der Rohre. Sie verschließen ein Rohrende, damit dort keine Erde eindringen kann.

Falls Sie mehrere Drainagerohre zusammenführen möchten, kommen Sie meistens nicht ohne einen zusätzlichen Kontrollschacht aus. Dort lassen Sie mehrere Rohre einlaufen und auf einer Seite wieder durch ein anderes Drainagerohr auslaufen.

Zuletzt angesehen