Trusted Shops Siegel Zertifiziert!

Ihr Warenkorb
Es sind keine Artikel im Warenkorb
Warenwert:

Stahlprofile Restposten

Stahlprofile / Schlitzrohre - Restposten und Neufertigung - verzinkt oder blank

Stahlprofile hergestellt aus feuerverzinktem Spaltband. Verwendbar als Verstärkungsprofile einer Hallenwand oder als Kantenschutzprofile von Platten und Brettern. Kaltgewalzte Stahlprofile werden häufig als Verstärkungsprofile in PVC Fensterrahmen eingesetzt. Ebenso sind die Stahlprofile in der gesamten Lüftungstechnik sehr beliebt.

Stahlprofile-Restposten in kleinen oder großen Mengen vorrätig sowie neu gefertigt hier beim Stahlhandel TECHBÖRSE.

Schlitzrohre sind Rohre mit einem Schlitz. Die beiden offenen Schenkel berühren sich fast. Schlitzrohre werden überall dort verwendet, wo eine Stabilität geschlossener Stahlrohre nicht notwendig ist. Schlitzrohre sind nicht verwindungssteife Stahlrohre, ansonsten aber gute Verstärkungsrohre.

Unsere Vierkant-Stahlrohre oder Rechteck-Stahlrohre sind geschlossene Schlitzrohre. Genauer gesagt geschweißte Stahlrohre. Hergestellt werden sie ebenfalls aus feuerverzinktem Spaltband. Geschweißte Stahlrohre sind sehr stabil und absolut verwindungssteif.

Stahlprofile, Schlitzrohre, Stahlrohre vierkant, als Rechteckrohre und Vierkantrohre verzinkt oder blank - in fast jeder Abmessung - fertigen wir bereits ab 1500 Meter.

Sie finden nicht Ihre gesuchte Stahlprofil-Abmessung? Kein Problem! Senden Sie uns einfach Ihre konkrete Anfrage.

Für Stahlrohre als Rundrohre hat der Stahlhandel Techbörse auch passende Rohrverbinder aus Stahl.

 

Begrenztes Angebot aus unserem vielfältigen Sortiment:

* Verkaufspreis (inkl. MwSt.) des Herstellers. Der durchschnittliche Marktpreis kann davon abweichen.
Alle Preise zzgl. Lieferung & Versandkosten

Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um techboerse.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen".Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren".

Einstellung aktiviert?
Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, können Sie hier klicken!