Trusted Shops Siegel Zertifiziert!

Ihr Warenkorb
Es sind keine Artikel im Warenkorb
Warenwert:

Kundenbewertung

Kundenbewertungen von techboerse.de

Zahlungsmöglichkeiten


Abwasserrohre

Abwasserrohre transportieren gebrauchtes oder überschüssiges Wasser aus Gebäuden oder sonstigen Flächen. Die diesbezüglich eingesetzten Abwasserrohre können von unterschiedlicher Beschaffenheit sein. Häufig finden Abwasserrohre im Rahmen eines Kanalnetzes Verwendung. Das Kanalnetz dient in erster Linie der Entwässerung von städtischen oder gemeindlichen Siedlungen, die entweder im Misch- oder Trennverfahren durchgeführt wird. Beim Trennverfahren werden Abwasser und Regenwasser getrennt entsorgt, beim Mischverfahren existiert für beide Wasserarten ein gemeinsamer Kanal. Abwasserrohre, die von der Grenze oder vom Reinigungsschacht des Grundstücks zum öffentlichen Kanalanschluss führen, werden allgemein als Anschlusskanäle bezeichnet. Ein solcher Anschlusskanal hat im Regelfall einen Rohrdurchmesser von etwa 15 cm.

Abwasserrohre aus unserem Sortiment

HT Rohre Abflussrohre DN 50 (HTEM)

HT Rohre Abflussrohre DN 50 (HTEM)

Art.Nr.: HTEM-P40V11

Abflussrohre für die Abflussleitungen
Außendurchmesser 50 mm, Wandstärke 1,8 mm,
Steckmuffe mit werkseitig vormontiertem Lippendichtring,
HT Rohre Abflussrohre aus PP schwerentflammbar

Schachtboden DN 400 mit 3-fach Zulauf | Abwasserschacht

Schachtboden DN 400 mit 3-fach Zulauf | Abwasserschacht

Art.Nr.: KSBO-P364V2060

3 Zuläufe und 1 Ablauf, jeweils DN 100, DN 150, DN 200
Winkel 45° | Steigstück mit DN 400, für Steigrohr DN 400

Zuläufe, Ablauf sowie das Steigstück des Schachtbodens jeweils mit Steckmuffe und vormontiertem Dichtelement.

Für kompletten Abwasserschacht benötigen Sie zusätzlich Steigrohr + Abdeckkappe.


Günstige Abwasserrohre

Abwasserrohre existieren in den unterschiedlichsten Größen und können aus verschiedenen Materialien bestehen. In der heutigen Zeit werden die Rohre oftmals aus verwitterungsfestem Kunststoff gefertigt. Kanalrohre werden nicht selten aus Beton gegossen.


Als so genannte Fallleitung werden diesbezüglich Abwasserrohre bezeichnet, die entweder außerhalb oder auch innerhalb eines Gebäudes, zum Beispiel zur Entsorgung des Waschbeckens, der Waschmaschine oder der Toilette, senkrecht nach unten verlaufen. Sind die Abwasserrohre innerhalb des Baukörpers, bzw. im Erdreich installiert, und führen diese Rohre direkt zum Anschlusskanal, so werden diese Grundleitungen genannt. Liegt die Leitung frei und dient zugleich der Aufnahme von Abwasser aus einer Anschluss- oder Fallleitung, so spricht man in diesem Fall von einer Sammelleitung. Solche Anschlussleitungen sind spezielle Abwasserrohre, die vom Entwässerungsgegenstand, zum Beispiel von der Toilette oder dem Waschbecken aus die weiterführende Leitung speisen.

* Verkaufspreis (inkl. MwSt.) des Herstellers. Der durchschnittliche Marktpreis kann davon abweichen.
Alle Preise zzgl. Lieferung & Versandkosten

Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um techboerse.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen".Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren".

Einstellung aktiviert?
Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, können Sie hier klicken!